Kinder-Medien-Studie 2018

Kein „entweder oder“, sondern „sowohl als auch“. Kinder in Deutschland wachsen in die Dualität von analogen und digitalen Medien- und Freizeitaktivitäten hinein und sind smart genug, beide Welten exzellent zu managen. Das ist eine der zentralen Erkenntnisse der Kinder-Medien-Studie 2018, die von sechs großen Medienhäusern zum zweiten Mal in Auftrag gegeben wurde.

Weiterlesen: Kinder-Medien-Studie 2018

Bibliothekswertrechner

Haben Sie schon mal überlegt, wie viel Ihre Bücherei wert ist? Der Wert Ihrer Bücherei ist ja eigentlich nicht messbar: als Lernort, Familientreffpunkt, Informationszentrum, Schatzkammer, Raum für Konzentration, Zeit(reise)maschine und vieles andere mehr.
Auf jeden Fall ist klar - Bibliotheken zahlen sich aus. Aber wie viel ist ein Bibliotheksbesuch wert?

Weiterlesen: Bibliothekswertrechner

WLAN in der Bücherei

Da gab es immer wieder aufsehenerregende Gerichtsverfahren zu widerrechtlich aus dem Internet heruntergeladenen Daten. In öffentlichen WLAN musste bis 2017 der Betreiber für das Benehmen der Nutzer einstehen. In Bildungshäusern und Bibliotheken organisierte man darum aufwändige Nutzerregistrierungen und Zugangsbeschränkungen. Seit Ende 2017 ist die sogenannte „Störerhaftung“ abgeschafft. Der WLAN-Anbieter muss sich nicht mehr für die Nutzer interessieren.

Weiterlesen: WLAN in der Bücherei

Wenden hat ein neues KiBüAss

Annika Libera

Annika Libera, Mitarbeiterin in der KÖB St. Severinus in Wenden hat sich in das Abenteuer gewagt. Neben ihrem Beruf als Konstrukteurin im Maschinenbau hat sie sich sowohl in Blockseminaren in einer Bildungseinrichtung in Siegburg als auch zu Hause die Kursinhalte zum „KiBüAss“ angeeignet. Sie hat die Ausbildung zur Kirchlichen Büchereiassistentin (KiBüAss) erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen: Wenden hat ein neues KiBüAss

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen